Manuela Engel-Dahan, Unternehmerin & MUTberaterin

Antworten, Beratung & Begleitung

Gerne beantworte ich Fragen rund ums Business. Wer eine Beratung oder Begleitung braucht, der kann gerne ein erstes unverbindliches Gespräch mit mir führen. Dann können wir feststellen, ob es passt und wie ich unterstützen kann. Einfach oben auf Kontakt klicken.
Frage 1: Warum sind Sie Unternehmerin geworden?
Mein Entschluss stand sehr früh fest: finanziell unabhängig und selbstbestimmend leben. Als ich mit 16 Jahren dann eine Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin begonnen habe, hatte ich das große Glück, dass mein Chef ein Visionär und Querdenker mit großem Sachverstand war. Es gab immer wieder...
Frage 2: Finden Sie, dass man es schwerer hat als Frau?
Ich habe mir nie große Gedanken darübergemacht, dass ich eine Frau bin. Es ist einfach wie es ist. Auch Männer haben es nicht immer leicht. Es spielen oft so viele Faktoren eine Rolle, die aus geschmeidigen Prozessen plötzlich Hürdenläufe machen. Ich versuche immer, mich auf meine eigenen Stärken zu...
Frage 3: Wann merkt man, dass die Idee nicht gut ist?
Zweifel zu begegnen, diese zu verdauen oder zu entkräften, ist wohl – auch für mich persönlich – eine der intensivsten Auseinandersetzungen. Impulse dazu kommen von innen als auch von außen. In den vielen Jahren meiner Selbstständigkeit sind mir auch immer wieder unterschiedlichste Zweifler...
Frage 4: Soll man sich von Freunden trennen, die die Idee nicht gut finden?
Diese Frage wurde mir gerade in den letzten beiden Jahren oft gestellt. Ich denke, dass es zwar angenehm und schön, aber nicht gesund ist, wenn man sich nur mit Gleichgesinnten umgibt. Zur Reflexion und Weiterentwicklung braucht es doch auch Reibung, oder nicht? Durch Facebook & Co. werden wir auf...
Frage 5: Wie gehen Sie mit Angst um?
Die Angst, die schaffen wir ab. Ich kann wirklich ein Lied davon singen. Besonders die Herausforderungen bei Lock Your World, die Gründung eines Technologie-Unternehmens, das Scheitern als Distributor und dann die Neu-Entwicklung eines völlig neuen Schließsystems als Quereinsteigerin, noch dazu ohne...
Frage 6: Was machen Sie in schwierigen Situationen?
Was ich empfehle? Dinge tun, die einem Freude machen und dadurch Gedankenblockaden abbauen. Da muss jeder seine persönliche Ventillösung finden. Und plötzlich, man weiß nicht, wie es passiert, poppen Lösungsideen auf. Sehr spannend, sehr verwunderlich und manchmal fast unheimlich. Das Gehirn ist ein...
Was ist ein MUTmachSALON?
Die Idee dazu ist während meiner Tätigkeit als Vorbild-Unternehmerin entstanden. Ich hatte 2015 begonnen regelmäßig Termine wahrzunehmen, um an Schulen, Universitäten und auf Messen junge Menschen, vom Leben einer Unternehmerin zu berichten und diese dafür zu begeistern. Mir fiel dabei auf, dass...
Frage 7: Sind Sie schon einmal gescheitert?
Ja, ich bin schon gescheitert und das nicht zu knapp. Die wahren Meilensteine sind die Krisen. Scheidewege, die uns Entscheidungen abverlangen. Sie haben mich schmerzlich erkennen lassen, dass auch ich Grenzen habe. Ebenso haben sie mir gezeigt, dass ich in der Lage bin, selbst die...