10. August 2018

Elke Müller, Unternehmerin, Weltmensch, vielfach ausgezeichnete Integratorin

Sie ist seit vielen Jahren erfolgreiche Integratorin für internationale Personalentwicklung. Vor über 20 Jahren hat sie ihre compass international gmbh gegründet und bietet hochprofessionell Relocation, Training und Consulting an. Ihr Unternehmen steht für ein ganzheitliches Beratungsangebot und die Verbindung von Menschen unterschiedlichster Kulturen. Dass sie die Charta der Vielfalt unterzeichnet hat ist selbstverständlich. Das Land Baden-Württemberg verlieh ihr 2017 den Ehrenpreis für Soziales Engagement.

Liebe Elke Müller was ist Ihre Idee, Vision oder Mission?
Meine Vision ist es, dass wir die Vorteile von Vielfalt in der Gesellschaft und in den Unternehmen erkennen und diese Vielfalt nicht als Last, sondern als Bereicherung erkennen. Gerade in der aktuellen Zeit, in der Diskriminierung, Herabwürdigung und aggressive Kommunikation (wieder) salonfähig sind, möchte ich dagegen halten und zum wertschätzenden Dialog mit „den Anderen“ einladen.

Leben Sie das schon?

Ich versuche es jeden Tag aufs Neue – ich denke, es braucht einen langen Atem. Ich versuche selbst Vorbild zu sein und aktiv gegen diese Verrohung unseres Umgangs und der Sprache einzutreten und so viele Menschen wie möglich zu sensibilisieren – in Workshops, Vorträgen und Seminaren und im persönlichen Gespräch.

Was war Ihr Zünder?

Auslöser für dieses Interesse war eine geschäftliche Indienreise – ich wollte mehr darüber wissen, warum so manches Gespräch „komisch“ verlaufen ist. Aus dieser Neugier wurde Begeisterung für das Thema der interkulturellen Kommunikation und so zum Zünder, 1996 in die Selbstständigkeit zu gehen – ohne zu wissen, wie genau der Weg aussehen könnte.

Wie begegnen Sie Hürden und Widerständen?
Indem ich mich immer frage: Was wäre das Schlimmste, was passieren könnte? Und die Antwort fällt nie wirklich beängstigend aus. Meine systemische Ausbildung lässt mich lösungsorientiert auf Schwierigkeiten schauen, ich habe Menschen um mich, mit denen ich kritisch reflektieren kann. Und manchmal hilft einfach nur ein Sprung ins kalte Wasser!

Was bestärkt Sie dabei, Ihren Weg weiterzugehen?

Positives Feedback. Neue spannende Projekte, die sich ergeben. Gelebte Vielfalt zu erleben – im Alltag und in meinen beruflichen Projekten. Andere Menschen zu treffen, die ähnlich denken und handeln. Der Spaß, der mir meine Arbeit bringt und somit die Bestätigung, dass ich „mein Ding“ gefunden habe.

Was ist Ihr Ziel im Leben - Ihr Lebensmotto?

Ich wollte schon immer selbst Entscheidungen treffen können und eine Aufgabe, die mich zufrieden macht. Und ich habe gelernt, dass gerade Letzteres dann auch zum Erfolg führt.

Seit einiger Zeit begleitet mich das Motto
„Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast“ – ein Streben nach noch höher, noch weiter und noch größer ist mir eher fremd.

Was ist Ihre Botschaft, die Sie teilen möchten?  

Finde eine Idee, die dich trägt. Sieh die Chancen und fixiere dich nicht auf die Risiken.
Vertraue auf dich und deine Fähigkeiten.
Sei mutig – ganz im Sinne dieser genialen Initiative!
Hinfallen, den Moment wahrnehmen, reflektieren, gemütlich wieder aufstehen und ggfs. die Krone richten!

Anmerkung von Manuela Engel-Dahan
"Ich habe Elke Müller zunächst bei den Hofgesprächen und dann auch bei Diner en blanc in Stuttgart näher kennengelernt. Eine großartige Veranstaltung der Vorbild-Unternehmerinnen aus Baden-Württemberg, die immer neue Ideen mitbringen. Uns verbindet der Wunsch, Menschen zusammen zu führen und Gemeinsamkeiten aufzuspüren. Es ist eine wunderbare Erfahrung in Elke eine Mitstreiterin gewonnen haben, die bereits vor vielen Jahren erkannt hat, welches Potential menschliche Vielfalt in sich trägt.

Liebe Elke, ich danke dir sehr, dass du dich hier mit einbringst. Deine verbindende Art und deine Vision Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenzubringen sind gerade in unserer heutigen Zeit besonders wertvoll und auch notwendig."


Sie möchten Mitarbeiter ins Ausland entsenden oder wollen Ihre internationalen Mitarbeiter rasch integrieren? Dann sollten Sie sich das Angebot hier mal näher anschauen: https://www.compass-international.de/

Fragebogen

Werde Mut-Macher/in

Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.
Mein Foto füge ich bei. Mit der Veröffentlichung dieser Informationen und des Fotos bin ich einverstanden. Siehe auch meine dazugehörige Nutzungsrechte-Erklärung.
Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Portrait.
Ihre Daten werden von uns gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Selbstverständlich können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten bei uns veranlassen.

Ich stimme den oben beschriebenen Datenschutzrichtlinien zu.
Nutzungsrechte-Erklärung

Der/die Erklärende räumt Manuela Engel-Dahan, Form Your World zeitlich und räumlich unbeschränkte, übertragbare und alle Nutzungsarten umfassende Nutzungsrechte an dem von ihr übermittelten Mut-Macher/in Porträt inkl. Bild ein.

Der/die Erklärende sichert zu, dass er/sie über die Nutzungsrechte an dem Werk verfügen darf und dass der Nutzung des Werks durch Manuela Engel-Dahan, Form Your World keine Rechte Dritter entgegenstehen, insbesondere keine Urheberrechte des Fotografen / der Fotografin.

Der/die Erklärende sichert weiterhin zu, dass der Fotograf / die Fotografin vollumfänglich auf das Recht zur Benennung als Urheber nach § 13 Satz 2 UrhG verzichtet hat.

Dem/der Erklärenden entstehen keinerlei zusätzliche Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwandsentschädigungen oder Ähnliches) gegenüber Manuela Engel-Dahan, Form Your World durch die Nutzung des Werks.

Ich stimme den oben beschriebenen Nutzungsrechte-Erklärung zu.