27. Februar 2021

Licht der Freiheit im Kopf

Heute zum Vollmond spüre ich die Energie ganz stark aus dem Universum. Sie ist kraftvoll steht auf Heilung und Neuanfang.

Mir erscheint der Mond
in vollem Glanz und
dass jetzt alles besser wird,
weil sich Menschen
Gedanken machen.

Ich hatte gestern Morgen
bereits eine Vision,
dass wir nun den Gipfel
der Katastrophen
erreicht haben,
jetzt die Zeit der Aufarbeitung,
der geistigen Heilung und
der Öffnung kommt.

Ich sah von Beginn an
das Virus als
gnadenlosen Aufklärer
und Enttarner
ungesunder Strukturen.

Am 25. März 2020
wurde mir unter meinem
Magnolienbaum gesagt,
dass diese schwere Phase
bis Ende April 2021
andauern wird.
Ich hatte es aufgeschrieben
und doch selbst
nicht recht geglaubt.

Die Zeit lehrt uns
und klärt auf.
Es ist vielleicht
die fehlende Sicherheit,
den eigenen Gefühlen
zu vertrauen
und der strenge Umgang
mit den eigenen Wünschen
und den vergrabenen Träumen,
der uns hindert
geistige Freiheit zu entwickeln,
ein elementares Gut
für gelingendes Leben
im Einklang mit
Wirtschaft und Schöpfung.

Lebensglück haben wir
auf Befriedigung
von Bedürfnissüchten reduziert
und vielleicht ist jetzt
die Zeit angebrochen
in der wir die tatsächliche
Wertigkeit aufrichtig prüfen.

Ich denke schon.

Das Virus hat
uns zurückgeschickt
in die eigenen vier Wände,
uns konfrontiert mit uns selbst,
hat uns den Spiegel brutal
vor die Nase gehalten,
uns unverblümt und
ungeschminkt gespiegelt.

Heute zum Vollmond
spüre ich die Energie
ganz stark
aus dem Universum.
Sie ist kraftvoll
steht auf Heilung
und Neuanfang.

Alles, was mit
reinem Herzen geplant ist,
das wird gelingen.

Der aufrichtige Weg,
das ist der schwerere Weg,
aber nur zu Beginn,
denn der Schöpfungsfluss,
der in seiner Komplexität
immer nach Zusammenspiel
in seiner Ganzheit verlangt,
unterstützt dabei ... alles fließt ...

Der Himmel strahlt
in hellem Licht
für jeden Einzelnen
unter uns.

Schau hin,
dann spürst du es,
wie sich deine Seele
im Mondlicht spiegelt.

Frieden und Freiheit
uns allen,
das aufrichtige Wort
ist der Motor,
das Licht
zeigt den Weg,

© Manuela Engel-Dahan

#FreigeistigeStadtgedanken
#Großstadtphilosophie
#FreigeistigeWaldgedanken
#AlexmeetsKopernikus
#FormYourWorld
#SchafftdieAngstab
#MitLiebeaufweichen
#LockYourWorld
#gesunderMenschenverstand

Weitere Blogs