08. März 2020

Frauen lasst uns besinnen

Heute Weltfrauentag und Tag des Weltfriedens: Ihr lieben Frauen, wir haben alle Kraft guten Nährboden für Weltfrieden zu geben: Mutterinstinkt und Mutterliebe.

Aha! Heute konkret! Das mag ich!
Internationaler Frauentag
und die Vereinten Nationen haben 1975
ja noch einen draufgepackt:
den Weltfrieden!
Danke für die Komplimente!
Angenommen, denn es stimmt:
Ich bin toll! Du bist toll!
Wir sind alle tolle Frauen!


Apropos Weltfrieden,
mein Motto„mit Liebe aufweichen“

Und das lese ich auf Wikipedia:
Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen und fand erstmals am 19. März 1911 statt. Seit 1921 wird er jährlich am 8. März gefeiert. Die Vereinten Nationen erkoren ihn 1975 als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus und richteten erstmals zum Internationalen Frauentag am 8. März eine Feier aus.

Ihr lieben Frauen,
wir haben alle Kraft
guten Nährboden für Weltfrieden zu geben:
MUTTERINSTINKT
und MUTTERLIEBE!

© Manuela Engel-Dahan

#gesunderMenschenverstand
#MutmachSalon
#schafftdieAngstab
#FormYourWorld
#Zukunftistjetzt
#MittelstandmachtdenMundauf
#MittelstandlebtZukunft
#AlexmeetsKopernikus
#mitLiebeaufweichen
#LockYourWorld
#FrequenzMalerei

Weitere Blogs