13. April 2020

Totglaubte Knospen

Danke, du Virus, du bist ein wahrer Schurke, bist unsichtbar und stumm und deckst doch alles auf und plötzlich erkenne ich, selbst meine geliebte Magnolie öffnet ihre Lebenssaft-Schleusen, lässt mit ungeheuerlicher Kraft tot geglaubte Blütenknospen aufbegehren.

Auf Anraten im Garten,
verweile ich hier und
spüre den kalten Wind
um mich herum,
die Sonne ist gewichen
und ich kann nicht umhin,
beim Betrachten der
temperaturgequälten Blütenstände
des alten Magnolienbaums,
mein Hirn weiter laufen zu lassen,
will Fragen und Antworten,
Kommentare, Meinungen, Handlungen ,
Verordnungen eben im Kopf ordnen,
und da huscht etwas hinein,
kitzelt die Synapsen,
ob es vielleicht ein Serum gibt,
dass auch den erkrankten,
einst gesunden Menschenverstand
wieder heilen lässt,
das Serum der Aufklärung,
gibt es das,
das ist ein schönes Bild,
Tagträume, Sinnbild
oder wilde Phantasie,
ich weiß es nicht,
ich gebe mich hin.

Danke,
du Virus,
du bist ein wahrer Schurke,
bist unsichtbar und stumm
und deckst doch alles auf
und plötzlich erkenne ich,
selbst meine geliebte Magnolie
öffnet ihre Lebenssaft-Schleusen,
lässt mit ungeheuerlicher Kraft
tot geglaubte Blütenknospen
aufbegehren.

Die rechte Zeit,
wann ist sie gekommen,
gestern, heute, morgen,
ich weiß es nicht,
es ist immer nur jetzt.

Zukunft ist jetzt.

© Manuela Engel-Dahan

#gesunderMenschenverstand
#MutmachSalon
#schafftdieAngstab
#FormYourWorld
#Zukunftistjetzt
#MittelstandmachtdenMundauf
#MittelstandlebtZukunft
#AlexmeetsKopernikus
#mitLiebeaufweichen
#LockYourWorld
#FrequenzMalerei

Bildergalerie
Weitere Blogs